FAQ

Die 25 km/h Version die Kennzeichen und versicherungsfrei laut EU Gesetz. Wir bieten auch eine 45 km/h Version an die als Kleinkraftrad eingestuft wird und somit Kennzeichen und versicherungspflichtig ist.

Leaos ist sehr wartungsarm, da die Antriebselemente witterungsgeschützt sind. Alle 2-3 Monate sollte die Kette geölt werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig kontrolliert werden. Die Bremsen müssen regelmäßig auf Verschleis der Bremsschuhe überprüft werden.

Wir decken mit dem Rahmen Körpergrößen von 155 bis 190cm ab. Durch die spezielle Geometrie verschiebt sich der Sattel mit Erhöhung nach hinten. Die verschiedenen Vorbauten für den Lenker können ebenso auf die Größe abgestimmt werden.

Ja, es muss darauf geachtet werden, dass es sich um einen Kindersitz handelt, der am Gepäckträger montiert wird. Der Gepäckträger muss mit dem Bike bestellt werden.

Das Bike federt durch die speziellen Balloonreifen. Laut Tests ist die Federwirkung dieser Reifen besser als die herkömmlicher Trekking bzw. City Federgalbeln, dies bei geringem Rollwiederstand.